TTL

(Abkürzung für Through the Lens „durch das Objektiv [hindurch]“)

Kamerainterne Belichtungsmessung für einen externen Blitz. Sozusagen so, wie es die Kamera „durch die Linse sieht“.

Leider gibt es zurzeit (Stand 2015) keinen herstellerübergreifenden Standard für die TTL-Messung. Das heißt, die externen Blitze funktionieren im TTL-Modus nur mit Kameras aus dem gleichen Hause.